Institut für Integrale Gesprächstherapie, Focusing & Coaching München

Biographisches- und Therapeutisches Schreiben

Ab dem  Frühjahr 2019 bietet das IGF Seminare zum Biographischen und Therapeutischen Schreiben an.
Leitung: Monika di Bernardo
Heilpraktikerin für Psychotherapie, Gesprächstherapeutin igf-München, Focusingtherapeutin igf-München, Lösungsorientierte Kurzzeittherapie nach Steve de Shazer (ZFN) Schreibseminarleiterin IAK Institut, Apothekerin, Autorin

Inhalt:
Manchmal kann „Unsagbares“ erst durch den Umweg übers Schreiben bewusst gemacht
werden. In kleinen Gruppen machen wir uns mit Stift und Papier auf eine Entdeckungsreise in unser Inneres. Wir werden Ängsten, Sorgen, Anspannungen und Wut begegnen und unsere Lebensgeschichte in einem neuen Licht sehen und daraus Kraft und Mut schöpfen.
Focusing, vielfältige Schreibübungen und lautes Lesen unterstützen einen Perspektivenwechsel, der uns zu Selbsterkenntnis und Selbstheilung führt.

Seminarthemen & Termine:

Schreiben gegen Stress      25.05.19
Wir verschaffen uns einen Überblick, was Stress für uns konkret bedeutet und lernen, wie wir mit Stift und Papier und den richtigen Fragen den Alltagsstress bewältigen und zu Entspannung und Gelassenheit finden können.
Preis: € 125,-

Es ist nie zu spät, eine glückliche Kindheit zu haben        06.07.19
Unser Leben hängt nicht davon ab, wie unsere Kindheit verlaufen ist. Unsere Vergangenheit kann eine Quelle der Kraft sein und nicht der Ursprung aller Probleme. Wir wollen beginnen, uns aus dieser einseitigen Sicht zu befreien und unsere Geschichte in einem neuen Licht betrachten.
Preis: € 125,-

Weitere geplante Themen:

Vier Jahreszeiten
Schreiben um im Fluss zu bleiben, um den täglichen Anforderungen mit Leichtigkeit zu begegnen, um Krisen und Umbrüche zu bewältigen und vielleicht sogar gestärkt daraus hervorzugehen.

Ohne Rezept: Schreiben gegen Bluthochdruck und Co.

Aufbruch in ein neues Leben
Ein Schreibseminar für Rentner und alle es werden wollen