Institut für Integrale Gesprächstherapie, Focusing & Coaching München

Grundausbildung

Die Grundausbildung in Integraler Gesprächstherapie, Focusing & Coaching am
igf/igfc-München  besteht aus insgesamt 8 Tagen,  jeweils 4 x 2 Tagen. Die Grundausbildung findet mehrmals jährlich in München sowohl als Präsenzveranstaltung als auch Hybridseminar statt. Sie haben also die Wahl entweder online oder präsenz teilzunehmen. Diese Basisauabildung ist  die Grundlage für die Teilnahme an der Weiterbildung. Auf Grund der Corona Pandemie und den damit verbundenen Hygienemaßnahmen, richtet sich die Anzahl der Präsenzteilnehmer nach der aktuell zum jeweiligen Termin vom Gesundheitsamt beschränkten Teilnehmerzahl. Ansonsten gilt aktuell die 3G-Regel.
Die gesamte Grundausbildung umfasst insgesamt 92 Seminarstunden.
Qualität und Umfang der Inhalte orientieren sich an den Aufnahmekriterien des Berufsverbands der Therapeuten für Psychotherapie n.d. HeilprG (BVP HeilprG e.V.) die eine Ausbildung von mind. 300 Stunden voraussetzen. In Kombination mit der Weiterbildung (180 Seminarstunden) in Gesprächstherapie, Focusing & Coaching am igf-München werden diese erfüllt.

Zielgruppe
Die Grundausbildung ist offen für alle, die eine kompetente und umfassende Ausbildung in Coaching, Klientenzentrierter Gesprächsführung und / oder Gesprächstherapie und Focusing anstreben. Sie ist besonders geeignet für Personen, die in beratenden, sozialen oder pädagogischen Bereichen (Therapeuten, Coaches, Trainer, Pädagogen, Erzieher, Lehrer, Ärzte, usw.) tätig sind ebenso für Interessenten, die ihre persönlichen und beruflichen Ressourcen fördern bzw.- Ihre Team- und Führungskompetenz wirksam und nachhaltig weiter entwickeln möchten.

Methodik
Die Grundausbildung vermittelt Ihnen konzentriertes kommunikationspsychologisches Wissen in Kombination mit einem integralen ganzheitlichen Ansatz nach Ken Wilber. Ziele der Grundausbildung sind u.a. Präzisierung der eigenen Selbstwahrnehmung (persönliche Haltungen und Einstellungen) und Lernen der methodischen Grundlagen der klientenzentrierte Gesprächsführung nach Carl Rogers und Focusing. Focusing, als eine hoch effiziente Achtsamkeitsschulung, ermöglicht eine genaue und intuitive Wahrnehmung von Gefühlen, Bildern, Gedanken und Körperempfindungen.

Während der Ausbildung arbeiten Sie unter Anleitung in praxisnahen kollegialen Übungssitzungen, erhalten theoretische Einführungen und tauschen sich intensiv in Diskussionen mit Ausbilder, Gesamt- und Kleingruppe aus. Beim Leiter des igf-München, Peter Helmer (Focusing Koordinator Deutschland am Focusing Institut New York, Therapeut für Psychotherapie HeilprG, Coach) absolvieren Sie Ihre ausbildungsbegleitenden Einzelsupervisionen (auf Wunsch auch Online). Diese sind wichtiger Bestandteil der Ausbildung, in denen Sie die Gelegenheit haben, persönliche Themen, die in den Ausbildungsseminaren auftauchen, zu bearbeiten. Zu allen Modulen erhalten Sie ausführliche Skripten. Nach der Grundausbildung können Sie auf Wunsch direkt mit Modulen der Weiterbildung am igf-München oder igfc Stuttgart fortfahren (siehe Übersicht Ausbildung).

Inhalte

Grundausbildung/Basisausbildung
Themenzentrierte Interaktion
Klientenzentrierte Gesprächsführung und Begleitung in Coaching & Therapie (Carl Rogers)
Focusing und Anwendung in Coaching & Therapie (Eugene Gendlin)
Glaubenssätze: Rational Emotive Therapie (Albert Ellis)
Grundlagen Kommunikationspsychologie
Basiswissen Integrale Perspektiven (Ken Wilber)
Professionelle Differenzierung zwischen Coaching & Therapie
Handlungsschema für Therapeuten und Coaches
Umgang mit suizidalen Menschen
Abgrenzung im Umgang mit Klienten
Gewaltfreie Kommunikation (Marshall B. Rosenberg)
Focusingbasierte Transaktionsanalyse (Eric Berne)
Focusing mit Klienten: Entscheidungsfindung, Umgang mit persönlichen Grenzen, Ich und Selbst, Beziehungsgeschehen, Paargespräche, Zeit- und Werteproblematik

Praxisnahe Übungssitzungen (Klient / Coach bzw. Therapeut unter Supervision) nehmen den größten Teil der Ausbildung ein!

Kosten
Grundausbildung
(4×2 Tage)                        € 990,-  (auch zahlbar in 3 Monatsraten à € 330-)
zzgl. 12 Stunden ausbildungsbegleitende Einzelsupervision: pro Supervisionsstunde € 80,–

Die Ausbildungen in Gesprächs- und Focusingtherapie sind umsatzsteuerbefreit.

igf München

Termine

Grundausbildung Herbst 2021 München
Sa. 09.10.2021 bis So. 10.10.2021
Fr. 19.11.2021 bis So. 21.11.2021
Fr. 10.12.2021 bis So. 12.12.2021

Fr. jeweils 13.00 bis 19:00 Uhr
Sa./So. jeweils 10.00 bis 18.00 Uhr

Grundausbildung Winter/Frühjahr 2022 München
Sa. 05.02.2022 bis So. 06.02.2022
Sa. 19.02.2022 bis So. 20.02.2022
Sa. 12.03.2022 bis So. 13.03.2022
Sa. 26.03.2022 bis So. 27.03.2022

Grundausbildung Frühjahr/Sommer 2022 München
Sa. 02.04.2022 bis So. 03.04.2022
Sa. 30.04.2022 bis So. 01.05.2022
Sa. 14.05.2022 bis So. 15.05.2022
Sa. 28.05.2022 bis So. 29.05. 2022

Sa. jeweils 10.00 bis 19.00 Uhr
S0. jeweils 10.00 bis 17.00 Uhr

Grundausbildung Herbst 2022 München
Sa. 08.10.2022 bis So. 09.10.2022
Fr. 21.10.2022 bis So. 23.10.2022
Fr. 25.11.2022 bis So. 27.11.2022

Fr. jeweils 13.00 bis 19:00 Uhr
Sa./So. jeweils 10.00 bis 18.00 Uhr

 

 

>>> Anmeldung